Wer jagt hier wen?!

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Fabian sagt:

    🙂 Du selbst bist dein größ­ter Feind 🙂

  2. Maik sagt:

    Hah­a­haa! Sehr schön ge- und beschrie­ben! 🙂 🙂 🙂

  3. Tim sagt:

    Sehr, sehr wit­zig 😀 😀
    Gut beschrie­ben, kann ich sehr gut nach­voll­zie­hen 😀

    Lie­be Grü­ße
    Tim

  4. Enka sagt:

    Tol­ler Blog­ein­trag, Mathi­as! Sehr amu­e­sant.
    Wuen­sche Euch Fro­he Weih­nach­ten und einen guten (Umzugs-) Start ins Neue Jahr!

  5. Andi sagt:

    jaja das kennt man — wird wohl schon man­chem so pas­siert sein.
    Dein Blog/Schreibstil ist ein­fach klas­se.
    4 Mona­te ohne Fami­lie — da has­te mein auf­rich­ti­ges Mit­ge­fühl.
    Wünsch Euch schö­ne Fei­er­ta­ge !!!

    Gruß Andi

  6. Flavio Alario sagt:

    Hi Mathi­as,

    coo­ler Bei­trag! 🙂
    Wün­sche Euch einen schö­nen Start ins neue Jahr und einen guten Umzug nach Erpel.
    Freue mich schon auf die nächs­te gemein­sa­me Lauf­ein­heit am Rhein oder im gebir­ge. 🙂

    Lie­be Grü­ße aus Bonn
    Fla­vio

    • Mathias sagt:

      Fla­vio, Unkel, nicht Erpel. Was ich übri­gens seit heu­te weiß: dort gibt es kein DSL! Nur 18 Kilo­me­ter von der Telekom-Zentrale ent­fernt. Hm.
      Bin übri­gens wie­der erkäl­tet. Hei­a­s­a­fa­ri. Vie­le Grü­ße, m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.