Vom Raucher zum Leistungssportler

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Fabian sagt:

    Das hört sich ja (bis auf das Knie) exzel­lent an. Drü­cke dir die Dau­men, dass du das mit dem Knie wie­der hin­be­kommst.

    … ich glau­be du hast das mit der Dia­gno­se falsch ver­stan­den. Die haben ja geschrie­ben, dass ein älte­rer Riss sei. Der Riss ist halt schon älter als 8 Jah­re und da deren Gerä­te und Fähig­kei­ten so gut sind, kön­nen die den Riss noch sehen, obwohl dass Gan­ze schon ent­fernt wur­de…

    Scherz bei­sei­te, wie machst du wei­ter? Zwei­te Unter­su­chung? Kannst du dem wei­te­ren Text trau­en, wenn du meinst im ers­ten Teil ist schon so ein Pat­zer drin?

  2. Mathias Müller sagt:

    Die 204 habe ich auch gese­hen. Jun­ge Herz schlägt schnell. Und bald auch schnell-lang! Wei­ter so! m.

  3. Matthias sagt:

    Hal­lo Fabi­an,

    ich war am Frei­tag beim Spe­zia­lis­ten in Bre­men. Der hat sich Bil­der und Knie noch ein­mal genau ange­schaut und meint, dass eher der OP-Bericht aus 2003 feh­ler­haft ist als die Dia­gno­se vom Radio­lo­gen. Es gibt also wohl noch ein biß­chen Innen­mens­kus im rech­ten Knie! Auch gut!

    Wir wer­den erst­mal nicht ope­rie­ren und schau­en, ob Ein­la­gen und Phy­sio­the­ra­pie hel­fen. Danach sehen wir wei­ter. Mut macht das letz­te Wochen­en­de, dass es so tat­säch­lich funk­tio­nie­ren könn­te. Wir wer­den sehen, auf jeden Fall bin ich, so den­ke ich, hier in guten Hän­den.

    Gruß
    Mat­thi­as

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.