pa-a Blogs

Pa’a 2005
Die­ser Blog beschreibt den Weg Mathi­as Mül­lers von der Hawaii-Qualifikation beim Iron­man in Zürich bis zur Teil­nah­me an der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii im Okto­ber 2005. Die­ser Blog wur­de von der Redak­ti­on “Handelsblatt-Online” veröffentlicht.

Pa’a 2008
Die­ser Blog beschreibt ein bis­her ein­zig­ar­ti­ges Pro­jekt, bei dem vier Triathlon-Anfänger (Anna-Sophia Buben­zer, Dirk Krö­ger, Mar­tin Hager, Tho­mas Marx), mit Hil­fe der freund­schaft­li­chen Anlei­tung durch Mathi­as Mül­ler, in einem Zeit­raum von nur knapp acht Mona­ten Vor­be­rei­tung, den Start und die erfolg­rei­che Teil­nah­me am Ironman-Lanzarote schaff­ten. Die­se Geschich­te ist auch Grund­la­ge für das Buch “Vom Couch­pota­to zum Ironman”.

Pa’a 2009
Hier wird die Vor­be­rei­tung von Mar­tin Hager und Mathi­as Mül­ler (sie­he “Vom Couch­pota­to zum Iron­man”) zum Ironman-Rennen in Klagenfurt/Österreich, und auch das Renn­ge­sche­hen des Events, beschrieben.

Pa’a 2010
Die Vor­be­rei­tung von Maik Graf und Mathi­as Mül­ler zum Challenge-Rennen in Kopen­ha­gen, und des­sen Renn­ver­lauf, zeich­net die­ser Blog auf.

Erleb­nis­be­rich­te
Hier fin­den Leser die Erleb­nis­be­rich­te zu eini­gen Ren­nen, wel­che die Pa’a-Blog-Leser in der Ver­gan­gen­heit zusam­men getra­gen haben. Wer Inter­es­se an einem bestimm­ten Ren­nen aus die­ser Lis­te hat, fin­det hier viel­leicht Ent­schei­dungs­hil­fen, ob es sich lohnt, die­ses Ren­nen zu buchen oder eben nicht.