Kleines Päuschen

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Karina sagt:

    Ich wün­sche Dir, dass Du in Bonn gut zurecht­kommst und Dei­ne Fami­lie aus­rei­chend sehen kannst. Und wenn Du an Maries Geburts­tag weisst, wie es sport­lich wei­ter­ge­hen kann/soll, super!

    Vie­le Grü­ße aus Müns­ter, Kari­na

  2. Fabian sagt:

    mmh Roth also.

    Wie war das noch mit dem Boy­kott der Groß­ver­an­stal­tun­gen? 😀

  3. Andi sagt:

    He Du armer Gesel­le — ich ken­ne den Trennungs-Schmerz und kann gut mit­füh­len.
    Erst freut man sich (ein bischen) auf die freie Zeit und kaum ist man aus dem Haus schon fühlt man sich so leer (und bei mir auch plötz­lich so lei­se)
    Soll das denn auf Dau­er sein bei Dir oder nur zeit­lich beschränkt ?
    Mit Fami­lie ver­schie­ben sich manch­mal die Prio­ri­tä­ten…
    Grü­ße
    Andi

  4. Heiko sagt:

    Hai Mat­tes,

    schön, dass es dich wie­der nahe der Hei­mat ver­schla­gen hat.
    Ich pend­le dem­nächst von Trois­dorf nach Rem­scheid 🙂
    Hät­te daher in Hückes­wa­gen en Haus zu ver­mie­ten… 😉
    Wenn’s was wäre, mel­de dich.

    der Hei­ko

  5. Hi Mathes,
    mach auch grad n “Päu­schen” in Lavrion/Atticki. Hab mir auf den har­ten grie­chi­schen Insel­etap­pen eini­ges zerschrotet:-)Tuchflickerei ist erle­digt von Segel­macher­fir­ma vor Ort, Alu­schwei­ße­rei ist erledigt…habe heu­te mit einem grie­chi­schen Radio-und Fern­seh­tech­ni­ker eine neue Solar­pa­nee­le aus Ein­zel­tei­len in Rei­he gelö­tet. Hat mehr Leis­tung, als der alte Schrunz!:-)muß die Löt­stel­len nur noch in Kunst­off ein­gie­ßen mor­gen. Wet­ter ist hart aus Süd bis Mon­tag, wer­de Diens­tag wohl wei­ter mar­schie­ren Rich­tung Korinth-Kanal.
    Lie­be Grü­ße von “derdajetztbalddasfrierenanfängt.de”:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.