Es geht aufwärts!

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Daniel sagt:

    Dei­ne Oma hat sicher recht. Bald bist du wie­der fit und dann kracht es. Und zwar gewal­tig 🙂

    Frank­furt und Ham­burg waren groß­ar­tig und haben echt Spaß gemacht. Und in Köl­le geht es dies­mal hof­fent­lich ohne Pan­ne ins Ziel!

    Lass es dir gut gehen und bis bald!

  2. Katha sagt:

    1:46 Uhr wäre ja nahe­zu neu­er Welt­re­kord :-)! Lei­der waren es dann doch nur 2:46 Uhr. Hat aber super viel Spaß gemacht! DANKE noch­mal für’s Anfeu­ern! Ihr ward SPITZE!

    • Matthias Fackler sagt:

      Hal­lo Katha,

      oh ja, ganz so schnell warst du dann doch nicht. Ich habe das gleich mal kor­ri­giert, nicht dass du noch nach­no­mi­niert wirst für das olym­pi­sche Ren­nen am Sams­tag!

      LG
      Mat­thi­as

  3. ingolf sagt:

    he mat­thi­as
    ich lese mit!!!!!!!!!
    ich hab vor 20 jah­ren für 2 jah­re mal tri­ath­lon und mara­thon gemacht, dann ist alles ein­ge­schla­fen und mein gewicht nach oben gegan­gen. bin jetzt 50, und 98 kg.
    ers­ter mara­thon in ham­burg 1991 in 3:34 h mit 68! kg.
    die schien­bein­haut­rei­zung hat­te ich damals auch, kein arzt und medi­ka­ment hat gehol­fen. bin ein­fach mit schmer­zen wei­ter­ge­lau­fen, ging dann irgend­wann weg.
    das buch und die berich­te “Vom Couch­pota­to zum Iron­man” haben mich die­se sei­te fin­den las­sen. und noch was ande­res…..
    seit 1 Jahr lei­de ich unter dem PDF (pfeiff­schen drü­sen­fie­ber), die sch… geht ein­fach nicht weg.
    ich hat­te gera­de 3 wochen trai­niert, dann 4 mona­te tota­le pau­se, danach kann ich ca. 3 – 4 wochen locker trai­nie­ren, aber es kommt immer wie­der.
    du bist der ein­zi­ge im netz der das auchs erlebt hat, nichts hilft, aus­ser ruhe, die ärz­te wis­sen nichts und fin­den auch nix.
    zum k……
    also ich les hier regel­mäs­sig und bin jetzt für den mara­thon in düs­sel­dorf 2013 gemel­det.
    zur zeit geh ich seit 1 woche wie­der mei­nen hob­by nach. 🙁
    PDF! hört das denn nie auf?
    das soll 1 jahr dau­ern, das ist jetzt aber rum.
    ich hof­fe ich bin bald wie­der fit
    und wün­sche dir alles gute und gute bes­se­rung!
    ingolf

  4. Mario sagt:

    Scha­de… hier scheint ja gar nix mehr wei­ter zu gehen, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.